17/06/20 rolling swiss / jubeltag - trauriger Tag

Heute ist ein freudiger - und leider auch trauriger Moment zugleich!

 

Der Tauftag eines Schiffs ist irgendwie auch ein nautischer Geburtstag.

 

Heute am 17. Juni 2010, also genau vor 10 Jahren wurde unsere neue CCS Motoryacht in Portsmouth feierlich auf den Namen "MY ROLLING SWISS II" getauft.

Die Taufpatin Irène Schifferli, der damalige Commodere Beat Schifferli, Hanspeter Rosenberg als Captain der IG Motoryachting und weitere Vertreter des Führungsteams, der IG und des Herstellers "TRADER" waren an der Taufe anwesend und haben die neue Motoryacht des CCS gefeiert!

 

Unsere "RSII" hat somit heute Ihren grossen Jubeltag! - "En Runde!" Herzliche Gratulation!

 

Hunderte Crews, dutzende Skipper, über 50'000sm, knapp 8500 Betriebsstunden! Was für eine Leistung!

Trotzdem sitzt unsere RSII an ihrem grossen Tag auf dem Trockenen allein in einer Werfthalle in Holland - und ist nicht mit einer Crew in Schweden unterwegs, die sie feiert und mit ihrem Anker ein Prosit ausbringt!

 

Trotz allem «Corona-Stress» - die Zeiten werden besser und wir werden Dich, liebe "ROLLING" noch feiern!

Bald kommen die CCS-Crews wieder und wir lassen Dich wieder in Dein Element.

Ich freue mich auf den nächsten Törn und so manches "Jubi-Bild" von Crews mit Dir!

 

Auf jeden Fall senden wir alle Dir heute ein "Happy Birthday" aus der Schweiz!

Gut gemacht - bald darfst Du wieder raus!

Hier Dein Einsatzplan

Bis bald!

 

Der CCS, Deine Skipper und speziell Marc Pingoud, Dein Schiffsverantwortlicher